Premierentour des Films „Rettet das Dorf“


02.03.2020

ab 17:30 Uhr
COME TOGETHER
mit Lavanttaler Köstlichkeiten aus dem Haus der Region

ab 18:30 Uhr
FILMPRÄSENTATION Dokumentarfilm "Rettet das Dorf"

ab 19:45 Uhr
PODIUMSDISKUSSION
Regisseurin Teresa Distelberger
O.Univ. Prof. DI Dr. Gerlind Weber
Landesrat Ing. Daniel Fellner
Landesrat Martin Gruber
Bürgermeister Hans-Peter Schlagholz (Vorsitzender RML GmbH)
Bürgermeister Günther Vallant (Obmann LAG Unterkärnten)

Anmeldung unter: 04352/2878 oder info@region-lavanttal.at
Kartenverkauf im RML Lavanttal und im Haus der Regionen
Einritt: 10 Euro (inkl. Speis&Trank)
Partner: Regionalkooperation Unterkärnten, Kärnten Lavanttal, Regionalentwicklung Südkärnten, Haus der Regionen

Das Dorf ist Glück. Das sagen die Bilder, die wir davon im Kopf haben - ein Hauptplatz als lebendiger Mittelpunkt, eine Greißlerin, ein Wirtshaus, und am Rand der Blick auf Wiesen und Bauernhöfe. Doch die Landflucht stellt das Dorf auf die Probe: die Jungen ziehen weg, die Betriebe müssen schließen, die Geschäfte stehen leer.

Wie aber kann das lebendig bleiben, was ein Dorf ausmacht? RETTET DAS DORF zeigt neue Perspektiven und Potentiale und erzählt von Menschen, die mit ihren Ideen zu einer Entwicklung beitragen, die das Dorf weiterleben lässt: „Es braucht nur zwei, drei Menschen, die brennen für eine Sache. Und die muss man auch lassen!“

Zurück